Christoph U. Bellin   0176 24 002 567   cb@hamburger-fotoarchiv.de
   

   HAMBURGER HAFEN      SPEICHERSTADT    SUCHEN      PREISE       KONTAKT   
 
 
     2     3     4     5     6     7 
 

Historische Hafenbilder aus dem Archiv der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA)

Seit 125 Jahren begleitet die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) den Aufstieg Hamburgs zu einer der wichtigsten Drehscheiben für Waren aus aller Welt. Am Anfang stand 1885 die Gründung der Hamburger  Freihafen- Lagerhaus-Gesellschaft (HFLG) durch den Hamburger Senat, Kaufleute und die Norddeutsche Bank. Sie hatte den Auftrag, mit der Speicherstadt den weltweit größten und modernsten Lagerhauskomplex (heute würde man sagen: Logistikzentrum) zu bauen und zu betreiben. Durch den Zusammenschluss mit der staatlichen Kaiverwaltung kam später der Hafenumschlag dazu. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs baute die HHLA mehrere Beteiligungen an Bahngesellschaften auf, die Container in Deutschland und Mittel- sowie Osteuropa transportieren. 
Mehr zur Geschichte des Hafens finden sie
hier...
Der Fotograf Gustav Werbeck fotografierte mehr als 40 Jahre den Hamburger Hafen für die HHLA. Neben den typischen Hafenszenen schuf der Fotograf auch beeindruckende Bilder vom Arbeitsablauf im historischen Hamburger Hafen.
  

172_0276 Der Passagierdampfer Monte Rosa hat an den Holzdalben in der Elbe fest gemacht. Das Schiff lief 1930 vom Stapel und wurde auf der Hamburger Werft Blohm & Voss gebaut. Eine Barkasse mit Hafenarbeitern fährt Richtung >>> 

173_3502 Frachter liegen am Sandtorkai, Schute haben längsseits fest gemacht - ein Schlepper unter Dampf kommt vom Brooktorhafen und fährt in den Sandtorhafen ein. Vor dem Kaiserkai wird ein Kohleheber von zwei  >>>

174_3502 Ein Frachter liegt am Versmannkai des Baakenhafens und wird entladen - ein Schlepper zieht eine Schute in der Mitte des Hafenbeckens, dicker Qualm steigt aus seinem Schornstein. Rechts am Petersenkai liegt ein >>> 175_3502 Blick in den Magdeburger Hafen - ein Frachtschiff liegt am Fruchtschuppen C und wird entladen, der Schornstein hinter dem Schuppendach gehört zum Gaswerk am Grossen Grasbrook. Hinter der Baakenbrücke die Dächer der >>> 176_130 Ein Frachter wird am Hansahöft entladen - eine Gangway führt zum Kai, ein Arbeiter kommt von einem Frachtwagen und trägt Ware zum Schiff. Ein weiteres Frachtschiff liegt an den Dalben, eine Hafenfähre fährt Richtung Elbe.

172_0276 Der Passagierdampfer Monte Rosa hat an den Holzdalben in der Elbe fest gemacht. Das Schiff lief 1930 vom Stapel und wurde auf der Hamburger Werft Blohm & Voss gebaut. Eine Barkasse mit Hafenarbeitern fährt Richtung >>> 

173_3502 Frachter liegen am Sandtorkai, Schute haben längsseits fest gemacht - ein Schlepper unter Dampf kommt vom Brooktorhafen und fährt in den Sandtorhafen ein. Vor dem Kaiserkai wird ein Kohleheber von zwei  >>>

174_3502 Ein Frachter liegt am Versmannkai des Baakenhafens und wird entladen - ein Schlepper zieht eine Schute in der Mitte des Hafenbeckens, dicker Qualm steigt aus seinem Schornstein. Rechts am Petersenkai liegt ein >>>

175_3502 Blick in den Magdeburger Hafen - ein Frachtschiff liegt am Fruchtschuppen C und wird entladen, der Schornstein hinter dem Schuppendach gehört zum Gaswerk am Grossen Grasbrook. Hinter der Baakenbrücke die Dächer der >>>

176_130 Ein Frachter wird am Hansahöft entladen - eine Gangway führt zum Kai, ein Arbeiter kommt von einem Frachtwagen und trägt Ware zum Schiff. Ein weiteres Frachtschiff liegt an den Dalben, eine Hafenfähre fährt Richtung Elbe.  >>>

  

176_130 Ein Frachter wird am Hansahöft entladen - eine Gangway führt zum Kai, ein Arbeiter kommt von Frachtwagen und trägt Ware zum Schiff. Ein weiteres Frachtschiff liegt an den Dalben, eine Hafenfähre fährt Richtung Elbe. Im Bildzentrum ragt der Turm vom Hamburger Wahrzeichen, der Michel zwischen den Häuserdächern heraus. Links davon ist der Uhrturm vom Kaiserspeicher zu erkennen. Auf der rechten Bildseite die Einfahrt zum Hansahafen und Lagerschuppen am O'swaldkai, rechts der Indiahafen mit dem Afrikakai. 

178_051 Ein Schlepper unter Dampf im Vulkanhafen - dick steigt der Qualm in den winterlichen Hamburger Himmel; das Wasser des Hamburger Hafens ist mit Treibeis bedeckt. Ein Schiffer auf einer Schute hat ein Tau in der Hand und bereitet sich darauf vor, das Schiff am Anleger festzumachen. Im Hintergrund Trümmer des U-Boot Bunkers Elbe 2; in dem 1941 fertig gestellten Bunker wurden die auf der Howaldtswerft gebauten U-Boote ausgerüstet. Der Bunker hatte eine Deckenstärke von 3m - nach Kriegsende wurde die Anlage von britischen Truppen mit 47 Waggonladungen Fliegerbomben gesprengt. 179_03 Der Hafenschlepper FAIRPLAY VIII hat seine Leine am Heck des US-amerikanischen Frachters AMERICAN PLANTERS festgemacht und unterstützt das Manöver des Frachtschiffs im Hamburger Hafen. Gummireifen hängen als Fender zum Schutz des Schiffs aussenbords. 180_01 Der Schlepper BUGSIER 3 unterstützt das Frachtschiff MARYLIN bei seinem Auslaufmanöver aus dem Hamburger Hafen. Das Schiff kann jetzt aus eigener Kraft seinen Liegplatz verlassen; rechts im Hintergrund ein Ausschnitt der Ruine des Kaispeichers A auf dessen hohen Turm sich die Zeitballanlage befand.  181_03 Ein Schlepper mit hohem Schornstein bugsiert das Frachtschiff an seinen Liegeplatz, in dem es den Frachter mit  seienm fendergeschützten Bug in die gewünschte Position drückt.

177_01 Blick über den Baakenhafen 1956; am Versmannkai liegen Schuten mit Baumstämmen beladen - ein Frachter hat an den Eisenpollern festgemacht. In der Mitte des Hafenbeckens liegen weitere >>>

178_051 Ein Schlepper unter Dampf im Vulkanhafen - dick steigt der Qualm in den winterlichen Hamburger Himmel; das Wasser des Hamburger Hafens ist mit Treibeis bedeckt. Ein Schiffer auf einer Schute hat ein Tau in der Hand >>>

179_03 Der Hafenschlepper FAIRPLAY VIII hat seine Leine am Heck des US-amerikanischen Frachters AMERICAN PLANTERS festgemacht und unterstützt das Manöver des Frachtschiffs im Hamburger Hafen. Gummi >>>

180_01 Der Schlepper BUGSIER 3 unterstützt das Frachtschiff MARYLIN bei seinem Auslaufmanöver aus dem Hamburger Hafen. Das Schiff kann jetzt aus eigener Kraft seinen Liegplatz verlassen; rechts im Hintergrund ein Ausschnitt der >>> 

181_03 Ein Schlepper mit hohem Schornstein bugsiert das Frachtschiff an seinen Liegeplatz, in dem es den Frachter mit  seinem fender- geschützten Bug in die gewünschte Position drückt.  >>>

  

182_02 Der Frachter GEIER hat am Versmannkai im Baakenhafen fest gemacht; seine Heckleinen sind um den Poller am Kai gelegt. Über Schuten, die um das Frachtschiff herum liegen, werden die Güter gelöscht oder neue Fracht an Bord geladen. Auf eine der Schuten ist die Ware mit Planen abgedeckt, in einem anderen offenen Kahn liegen Fässer aufgestapelt. Zwei Ewerführer bringen mit Stangen ihre Schiffe in Position.  Rechts ein Schlepper, der die Kähne, die keinen eigenen Antrieb haben, an ihren Bestimmungsort schleppen. 

183_3 Der Frachter SCHAUENBURG liegt am Petersenkai im Baakenhafen; Matrosen des Frachtschiffs stehen auf einem Arbeitskahn und streichen den Bug des Schiffs mit Rostschutzfarbe. Im Vordergrund eine eiserne Leiter an der Kaimauer, die zum Besteigen der Kähne genutzt werden kann. Daneben die Schiene, auf der die Halbportalkrane auf der Kaianlage laufen - dazwischen ein Gleis für die Güterzüge. 184_11 Das Frachtschiff DORA OLDENDORFF liegt in der Mitte des Roßhafens an den Dalben. Schuten mit Kisten an Bord haben längsseits fest gemacht. Im Vordergrund warten Ewerführer mit ihren Kähnen mit Hilfe des Schleppers auf 185_11 Geschäftiges Treiben am Sthamerkai des Oderhafens; der Frachter BOSKOOP liegt an der Kaimauer - Lastkähne liegen an der Steuerbordseite des Schiffs - Hafenkräne löschen die Ladung.  Auf den Schuten im Vordergrund wird gerade die Abdeckung des Laderaums geöffnet. 186_6 Die Schlepper mit ihren hohen Schornsteinen liegen an einem Ponton vor Hamburg St. Pauli - einige sind unter Dampf, so dass diese Arbeitsschiffe sofort losfahren können. 

182_02 Der Frachter GEIER hat am Versmannkai im Baakenhafen fest gemacht; seine Heckleinen sind um den Poller am Kai gelegt. Über Schuten, die um das Frachtschiff herum liegen, werden die Güter gelöscht oder neue Ladung an  >>>

183_3 Der Frachter SCHAUENBURG liegt am Petersenkai im Baakenhafen; Matrosen des Frachtschiffs stehen auf einem Arbeitskahn und streichen den Bug des Schiffs mit Rostschutzfarbe. Im Vordergrund eine eiserne  >>>

184_11 Das Frachtschiff DORA OLDENDORFF liegt in der Mitte des Roßhafens an den Dalben. Schuten mit Kisten an Bord haben längsseits fest gemacht. Im Vordergrund warten Ewerführer mit ihren Kähnen mit Hilfe des Schleppers auf  >>>

185_11 Geschäftiges Treiben am Sthamerkai des Oderhafens; der Frachter BOSKOOP liegt an der Kaimauer - Lastkähne liegen an der Steuerbordseite des Schiffs - Hafenkräne löschen die Ladung.  Auf den Schuten im Vordergrund   >>> 

186_6 Die Schlepper mit ihren hohen Schornsteinen liegen an einem Ponton vor Hamburg St. Pauli - einige sind unter Dampf, so dass diese Arbeitsschiffe sofort losfahren können.   >>>

  

239_342_04 Im Vordergrund der qualmende Schlot der Gaswerke auf den Grasbrook - Blick auf die Hafenbecken vom Baakenhafen, Oderhafen und Segelschiffhafen; dann der Müggenburger Zollhafen und der Müggenburger Kanal. Lks. hinter den Elbbrücken der Entenwerder Zollhafen und die Einfahrt zur Billwerder Bucht und dem Holzhafen mit den Filterbecken auf der Elbinsel Kaltehofe.

240_2479 Blick auf die Vulkanwerft auf Steinwerder - im Hintergrund die Hafenbecken der Sandtorhafens und des Grasbrookhafen und die Lagerschuppen hinter dem Kaiserspeicher / Kaispeicher A. Rechts die Gaswerke auf dem >>> 241_R_188_01 Der Hamburger Hafen aus der Luft - im Vordergrund links der Vulkanhafen; rechts der Roßhafen, dahinter der Ellerholzhafen und ein Teil des Oderhafens. Im Bildzentrum das Hafenbecken des Kaiser Wilhelm Hafens und der Kuhwerder Hafen. In der oberen rechten Bildmitte mündet der Reiherstieg  in die Elbe. Im Hintergrund die Hamburger Außenalster. 242_4928 Flugbild der Hamburger Innenstadt - im Vordergrund re. die Mönckebergstraße + ein Ausschnitt der Spitalerstraße. Rechts die Türme der St. Jacobikirche und der Petrikirche; lks. davon die St. St. Nikolaikirche sowie der Kirch 243_0861 Von den Abfertigungshallen der St. Pauli Landungsbrücken führen Brücken hinunter zum Ponton; lks. der Eingang zum St. Pauli Elbtunnel mit der Kupferkuppel. Dahinter auf dem Elbhang die Navigationsschule, daneben das Hamburger Tropeninstitut - im Vordergrund liegen Schlepper am Anleger. Auf der rechten Bildseite hinter dem St. Pauli Fährhaus und der Hochbahnstation Landungsbrücken das Gebäude der Seewarte - der Kirchturm vom Michel ragt aus dem Hamburger Häusermeer. 

239_R_342_04 Im Vordergrund der qualmende Schlot der Gaswerke auf den Grasbrook - Blick auf die Hafenbecken vom Baakenhafen, Oderhafen und Segelschiffhafen; dann der Müggenburger Zollhafen und der Müggenburger Kanal.  >>>

240_2479 Blick auf die Vulkanwerft auf Steinwerder - im Hintergrund die Hafenbecken der Sandtorhafens und des Grasbrookhafen und die Lagerschuppen hinter dem Kaiserspeicher / Kaispeicher A. Rechts die Gaswerke auf dem >>>

241_R_188_01 Der Hamburger Hafen aus der Luft - im Vordergrund links der Vulkanhafen; rechts der Roßhafen, dahinter der Ellerholzhafen und ein Teil des Oderhafens. Im Bildzentrum das Hafenbecken des Kaiser >>>.

242_4928 Flugbild der Hamburger Innenstadt - im Vordergrund re. die Mönckebergstraße + ein Ausschnitt der Spitalerstraße. Rechts die Türme der St. Jacobikirche und der Petrikirche; lks. davon die St. St. Nikolaikirche sowie der Kirch  >>>

243_0861 Von den Abfertigungs- hallen der St. Pauli Landungs- brücken führen Brücken hinunter zum Ponton; lks. der Eingang zum St. Pauli Elbtunnel mit der Kupferkuppel. Dahinter auf dem Elbhang die Navigationsschule >>>

  

244_2958 historisches Flugbild vom Hamburger Hafen; im Vordergrund der Köhlbrand; direkt dahinter der Kohleschiffhafen mit den Ladekranen am Toller Ort. Rechts dahinter der Vulklanhafen mit Helgen der Vulkanwerft / Howaldtswerft - dahinter der Roßhafen + Ellerholzhafen. Links oben der Sandtorhafen mit der Speicherstadt. 

245_0333 historisches Luftaufnahme von Hamburg und den St. Pauli Landungsbrücken. In der linken Bildhälfte dei St. Michaeliskirche, rechts der Zollkanal an der Speicherstadt und der Sandtorhafen / Grasbrookhafen. Dahinter das Gasometer der Gaswerke auf dem Grasbrook und das Hafenbecken des Baakenhafens - ganz rechts oben die Elbbrücken über die Norderelbe.  246_0259 historisches Luftbild von Hamburg; im Vordergrund lks. das St. Pauli Fährhaus und die U-Bahnstation Landungsbrücken. Am Hafentor / Vorsetzen die Speicherschuppen und Krane einer Rheinschifffahrtslinie, deren Binnenschiffe ihre Ladung ins Ruhrgebiet transportieren. In der oberen Bildhälfte führt die Niederbaumbrücke über den Zollkanal zum Kehrwieder und der Speicherstadt, dahinter der Sandtorhafen und Grasbrookhafen mit dem Kaiserspeicher. 247_0409 historisches Luftbild von Hamburg; im Vordergrund lks. unten das Kuppelgebäude vom Eingang des St. Pauli Elbtunnels und eine Wassertreppe zum Anleger der Hafenfähren auf Steinwerder. Hinter dem Fährkanal das Gelände der Stülkenwerft, davor zwei Schwimmdocks. Auf der anderen Seite der Elbe der Binnenhafen und die Lagerhäuser der Speicherstadt. Rechts der Sandtor- und Brooktorhafen - im Hintergrund der Gasometer der Gasanstalt auf dem Grossen Grasbrook; davor Lagerschuppen am Strandkai. 248_0136 historisches Flugbild von Hamburg; unten fährt gerade ein Zug über die Oberhafenbrücke Richtung Hamburger Hauptbahnhof. Neben den Bahngleisen die Deichtorhalle - auf dem Gelände findet der Gemüsemarkt statt; dicht gedrängt sind die Verkaufsstände aufgestellt. Im linken Bildzentrum das Kontorhausviertel mit Ballinhaus und Chilehaus - dahinter das Karstadt-Verwaltungsgebäude an der Steinstrasse; rechts davon das Naturhistorische Museum. Links unten die Ericusspitze, eine ehem. Bastion  der Hamburger Verteidigungsanlagen. 

244_2958 historisches Flugbild vom Hamburger Hafen; im Vordergrund der Köhlbrand; direkt dahinter der Kohleschiffhafen mit den Ladekranen am Toller Ort. Rechts dahinter der Vulklanhafen mit Helgen der Vulkanwerft   >>>

245_0333 historisches Luftaufnahme von Hamburg und den St. Pauli Landungsbrücken. In der linken Bildhälfte dei St. Michaeliskirche, rechts der Zollkanal an der Speicherstadt und Sandtorhafen / Grasbrook >>>

246_0259 historisches Luftbild von Hamburg; im Vordergrund lks. das St. Pauli Fährhaus und die U-Bahnstation Landungsbrücken. Am Hafentor / Vorsetzen die Speicherschuppen und Krane einer Rheinschifffahrtslinie, deren >>>.

247_0409 historisches Luftbild von Hamburg; im Vordergrund lks. unten das Kuppelgebäude vom Eingang des St. Pauli Elbtunnels und eine Wassertreppe zum Anleger der Hafenfähren auf Steinwerder. Hinter dem Fährkanal das Gelände >>>

248_0136 historisches Flugbild von Hamburg; unten fährt gerade ein Zug über die Oberhafenbrücke Richtung Hamburger Hauptbahnhof. Neben den Bahngleisen die Deichtorhalle - auf dem Gelände findet der Gemüsemarkt statt  >>>

  

270_0636 Flugbild vom Deichtormarkt und den Deichtorhallen - Gemüsestände sind auf dem Marktgelände aufgebaut - Oberländer Kähne und Schuten liegen mit ihrer Fracht am Deichtor-Kai im Oberhafen. Unten lks. ein Ausschnitt von der Wandrahmbrücke und am oberen Bildrand lks. das Post-Gebäude am Hühnerposten.

271_2419 Luftfoto vom Gaswerk auf dem Grossen Grasbrook; im Bildzentrum Halden der Kohle, die zur Energiegewinnung verwendet wurde, davor ein Fruchtschuppen mit Kranen am Magdeburger Hafenbecken. Lks. oben die Kaianlage der Gaswerke und Lagerschuppen am Standkai. In der oberen Bildmitte ein Ausschnitt vom Grasbrookhafen und rechts der Sandtorhafen - davor das Gebäude des Amts für Strom- und Hafenbau. 272_R_188_26 Luftbild vom Billehafen und dem Oberhafen; im Vordergrund die Billhorner Brücke, Schuten leigen vor der Kainanlage. Auch im Billehafen liegen Kähne und Schuten dicht gedrängt  vor den Kaispeichern. Hinter der Bahnbrücke liegt der Stadtdeich - rechts davon die Schleuse in die Bille. Links hinter den Gleisanlagen ist ein Ausschnitt des Baakenhafens mit Lagerschuppen zu erkennen. 273_R_188_08 Luftbild Verteilungszentrum am Holthusenkai / Norderelbe - Güterzüge stehen vor den Einfahrten in das dreieckige Hafengebäude. Lks. im Hintergrund die Norderelbbrücken und Wohnbebauung auf der Veddel. Im Vordergrund Binnenschiffe und Schuten am Prager Ufer im Moldauhafen.  274_R_188_06 Luftbild vom Kontorhausviertel in Hamburgs Altstadt; im Bildzentrum das Chilehaus, dahinter rechts. der Sprinkenhof und vor der Wandrahmsbrücke das Ballinhaus / Messberghof. In der linken Bildmitte  der Mohlenhof. Das Gängeviertel an der Steinstrasse wird gerade abgerissen, es sind schon freie Brachflächen zu erkennen - auf der gegenüber liegenden Strassenseite das Verwaltungsgebäude der Karstadt AG mit den hohen Portalsäulen.

270_0636 Flugbild vom Deichtor- markt und den Deichtorhallen - Gemüsestände sind auf dem Marktgelände aufgebaut - Oberländer Kähne und Schuten liegen mit ihrer Ware am Deichtor- Kai im Oberhafen.   >>>

271_2419 Luftfoto vom Gaswerk auf dem Grossen Grasbrook; im Bildzentrum Halden der Kohle, die zur Energiegewinnung verwendet wurde, davor ein Fruchtschuppen mit Kranen am Magdeburger Hafenbecken. Lks. oben die >>>

272_R_188_26 Luftbild vom Billehafen und dem Oberhafen; im Vordergrund die Billhorner Brücke, Schuten liegen vor der Kainanlage. Auch im Billehafen liegen Kähne und Schuten dicht gedrängt  vor den Kaispeichern. Hinter der >>>.

273_R_188_08 Luftbild Verteilungszentrum am Holthusenkai / Norderelbe - Güterzüge stehen vor den Einfahrten in das dreieckige Hafengebäude. Lks. im Hintergrund die Norderelbbrücken und Wohn- bebauung auf der Veddel >>>

274_R_188_06 Luftbild vom Kontorhausviertel in Hamburgs Altstadt; im Bildzentrum das Chilehaus, dahinter rechts. der Sprinkenhof und vor der Wandrahmsbrücke das Ballinhaus / Messberghof. In der linken >>>

  

249_R_188_17 historische Luftansicht vom Hamburger Wahrzeichen der St. Michaeliskirche, im Volksmund auch "Michel" genannt. In der Bildmitte lks. der Grossneumarkt und rechts im Hintergrund das Alsterfleet und die Binnenalster mit dem Alsterdamm.

250_R_188_15 alte Luftansicht von der Hamburger Börse und dem Rathaus; dahinter lks. die Kleine Alster und die Binnenalster mit dem Alsteranleger am Jungfernstieg.  251_R_188_18 Blick auf die Hamburger St. Petrikirche an der Mönckebergstraße; lks. oben der Gerhart-Hauptmann-Platz und die Schumacher-Architektur der Bücherhalle an der Spitalerstrasse. Rechts unten die Arkaden des Johanneums am Domplatz - lks. neben dem klassizistischen Gebäude das Pagoden-Dach des Ostasienhauses am Speersort.  252_3770 Im Vordergrund die Freihafenelbbrücken mit Strassen- und Eisenbahnbrücke, dahinter die Elbbrücken bei Rothenbursor mit den imposanten Brückenportalen. Dahinter der Entwerder Zollhafen, Haken und die Wohngebäude am Billwerder Neuedeich. Links davon der Billehafen und darunter das Ende des Hafenbeckens vom Baakenhafen. 253_3767 Elbbrücken über die Norderelbe; im Vordergrund unten lks. die Mündung des Marktkanals in Hamburg Veddel und auf der gegenüber liegenden Seite der Elbe die Einfahrt zum Entenwerder Zollkanal und die lks. Zufahrt zum Billehafen und dem Oberhafen Kanal. Auf der linken Bildseite unter dem Oberhafen der Baakenhafen mit Frachtschiffen und Lagerschuppen.

249_R_188_17 historische Luftansicht vom Hamburger Wahrzeichen der St. Michaeliskirche, im Volksmund auch "Michel" genannt. In der Bildmitte lks. der Grossneumarkt und rechts im Hintergrund das Alsterfleet und >>>

250_R_188_15 alte Luftansicht von der Hamburger Börse und dem Rathaus; dahinter lks. die Kleine Alster und die Binnenalster mit dem Alsteranleger am Jungfernstieg >>>

251_R_188_18 Blick auf die Hamburger St. Petrikirche an der Mönckebergstraße; lks. oben der Gerhart-Hauptmann-Platz und die Schumacher-Architektur der Bücherhalle an der Spitalerstrasse. Rechts unten die Arkaden des >>>.

252_3770 Im Vordergrund die Freihafenelbbrücken mit Strassen- und Eisenbahnbrücke, dahinter die Elbbrücken bei Rothenbursor mit den imposanten Brückenportalen. Dahinter der Entwerder Zollhafen, Haken und die Wohngebäude >>>

253_3767 Elbbrücken über die Norderelbe; im Vordergrund unten lks. die Mündung des Marktkanals in Hamburg Veddel und auf der gegenüber liegenden Seite der Elbe die Einfahrt zum Entenwerder Zollkanal und die lks. Zufahrt  >>>

  

254_R_188_03 Links das Gasometer der Gaswerke in Hamburg Rothenburgsort / Billwerder Ausschlag, rechts die Schornsteine vom Kraftwerk Tiefstack - davor die Mündung des Moorfleeter Kanals. Dicht an dicht liegen die Binnenschiffe in der Billwerder Bucht - im Vordergrund rechts die Wassertreppe 51 und auf der linken Seite sind Wasserbecken der Wasserkunst / Wasserwerke Kaltehofe zu erkennen. 

255_1133 Luftansicht vom das Gasometer der Gaswerke Billwerder Ausschlag, im Vordergrund die Gleise des Rangierbahnhofs Rothenburgsort; rechts oben der Wasserturm der Wasserkunst Rothenburgsort und auf der linken Bildseite Wasserbecken / Filterbecken der Elbinsel Kaltehofe. In der Billwerder Bucht liegen die Binnenschiffe, die die Kohle für das Kraftwerk Tiefstack oder das Gaswerk zur Energiegewinnung angeliefert haben. Auf der anderen Seite der Norderelbe sind Gebäude auf der Peute zu erkennen; rechts der Peute Hafen und die Einfahrt des Peute Kanals. 256_0569 Luftansicht der Bildwerder Bucht - dicht ankern die Binnenschiffe vor Rothenburgsort. Im Vordergrund rechts die Mündung vom Moorfleeter Kanal und die vier Schornsteine des Kraftwerks Tiefstack, die in das Logo der Hamburgischen Electricitäts Werke HEW aufgenommen wurden. Hinter dem Kraftwerksgebäude die Schleuse zum Tiefstack-Kanal und die Anlage des Gaswerks Rothenburgsort. Links auf der Elbinsel Kaltehofe sind die Filterbecken der Wasserwerke zu erkennen. 257_1425 Mehrere Brücken führen über den Müggenburger Kanal zum Betriebsgelände der Norddeutschen Affinerie auf der Peute in Hamburg Veddel. Hinter den qualmende Schloten liegen Schuten und Binnenschiffe im Hovekanal und im Peute Hafen. Im Hintergrund re. die Elbbrücken und der Billehafen; lks. der Müggenburger Zollhafen, dahinter der Moldauhafen und Segelschiffhafen. 258_R_188_20 Am Berliner Ufer des Spreehafens liegen die Binnenschiffe neun Reihen tief - Wassertreppen, die sich mit dem Tidenhub bewegen führen hinunter zu den Liegeplätzen. Auch am Spandauer Ufer und dem

254_R_188_03 Links das Gasometer der Gaswerke in Hamburg Rothenburgsort / Billwerder Ausschlag, rechts die Schornsteine vom Kraftwerk Tiefstack - davor die Mündung des Moorfleeter Kanals. Dicht an   >>>

255_1133 Luftansicht vom das Gasometer der Gaswerke Billwerder Ausschlag, im Vordergrund die Gleise des Rangierbahnhofs Rothenburgsort; rechts oben der Wasserturm der Wasserkunst Rothenburgsort und auf der >>>

256_0569 Luftansicht der Bildwerder Bucht - dicht ankern die Binnenschiffe vor Rothenburgsort. Im Vordergrund rechts die Mündung vom Moorfleeter Kanal und die vier Schornsteine des Kraftwerks Tiefstack, die in das Logo der >>>

257_1425 Mehrere Brücken führen über den Müggenburger Kanal zum Betriebsgelände der Norddeutschen Affinerie auf der Peute in Hamburg Veddel. Hinter den qualmende Schloten liegen Schuten und Binnen- schiffe im Hovekanal  >>>

258_R_188_20 Am Berliner Ufer des Spreehafens liegen die Binnenschiffe neun Reihen tief - Wassertreppen, die sich mit dem Tidenhub bewegen führen hinunter zu den Liegeplätzen. Auch am Spandauer Ufer und dem >>>

  

259_2527 Blick auf die Industrieanlagen am Reiherstieg, der Wasserverbindung zwischen Norderelbe und Süderelbe. Im Vordergrund der Stickkanal, der in den Querkanal mündet. Am oberen Bildrand re. das Norderloch und auf der linken Seite der Grevenhofkanal, der zur Grevenhover Schleuse führt - dahinter der Kuhwerder Hafen. 

260_0874 Kaliumschlag an der Rethe/Kalikai; die Kalisalze wurden mit den Binnenschiffen angeliefert, die auf der Rethe an den Dalben ankern. Frachter liegen unter den Geiferanlagen, die das Kali löschen und per Förderband in die Lagerhallen transportiert werde. Im Hintergrund die Elbinsel Wilhelmsburg am Reiherstieg -  zwischen Rethe und Reiherstieg Weideland auf dem Pferde grasen. 261_0877 Blick über die Rethe zur Kali-Umschlagsanlage am Kalikai auf der Hohen Schaar; an der Kaianlage liegen Frachter, die gelöscht werden. Das Gebäude hat eine Gesamtlänge von 228m und wurde von dem Wasserbauamt Harburg- Wilhelmsburg errichtet, den architektonischen Entwurf lieferte Hermann Muthesius.  Oben lks. ein Ausschnitt vom Reiherstieg, darunter sind die Bahngleise zu erkennen, auf denen gerade ein Güterzug Richtung Kalianlage fährt. 262_0545 Elbbrücken bei Harburg über die Süderelbe - rechts die Eisenbahnbrücke und lks. die Strassenbrücke mit den beiden Sandsteinportalen. Lks. davon die Einfahrt zur Harburger Schleuse, die zum Harburger Hafen führt. Auf der anderen Elbseite im Hintergrund der Wasserturm von Wilhelmsburg und am Reiherstieg die Gebäude der DIAMANT-MEHL Mühle. Am linken Bildrand die Reiherstiegschleuse. 263_2970 Luftbild vom Mühlenberger Loch, dem Mündungsgebiet der Alten Süderelbe; darunter der Finkenwerder Neß Kanal, Rüsch Kanal und ein Teil des Steendiek Kanals mit Kaianlagen. Auf der anderen Elbseite die Hamburger Stadteile Blankenese, Nienstedten und dem Klein Flottbeker Yachthafen sowie dem Anleger Teufelsbrück.

259_2527 Blick auf die Industrieanlagen am Reiherstieg, der Wasserverbindung zwischen Norderelbe und Süderelbe. Im Vordergrund der Stickkanal, der in den Querkanal mündet. Am  >>>

260_0874 Kaliumschlag an der Rethe/Kalikai; die Kalisalze wurden mit den Binnenschiffen angeliefert, die auf der Rethe an den Dalben ankern. Frachter liegen unter den Geiferanlagen, die das Kali >>>

261_0877 Blick über die Rethe zur Kali-Umschlagsanlage am Kalikai auf der Hohen Schaar; an der Kaianlage liegen Frachter, die gelöscht werden. Das Gebäude hat eine Gesamtlänge von 228m >>>

262_0545 Elbbrücken bei Harburg über die Süderelbe - rechts die Eisenbahnbrücke und lks. die Strassenbrücke mit den beiden Sandsteinportalen. Lks. davon die Einfahrt zur Harburger  >>>

263_2970 Luftbild vom Mühlen- berger Loch, dem Mündungsgebiet der Alten Süderelbe; darunter der Finkenwerder Neß Kanal, Rüsch Kanal und ein Teil des Steendiek Kanals mit Kaianlagen. Auf der >>>

  

275_0660 Luftfoto vom Petroleumhafen auf Hamburg Waltershof; lks. die Tanklager am Ufer der Elbe. am oberen Bildrand der Finkenwerder Yachthafen - Sportboot liegen dort vor Anker. Auf der der anderen Seite des Köhlfleets der Finkenwerder Anleger, an dem die Hafenfähren festmachen. Dahinter die Werftanlagen der Deutschen Werft am Steendiek Kanal. 

276_2523 Blick über den Petroleumhafen Waltershof; ein Tanker liegt im Hafenbecken und wird gelöscht. Auf dem gesamten Hafengelände stehen unterschiedlich grosse runde Tanks., Auf der gegenüber liegenden Seite der Einfahrt des Tankhafens der Parkhafen mit dem Athabaskahöft. Am anderen Elbufer die Häuser von Oevelgönne und das hohe Kühlhaus in Neumühlen. 277_0677 Kaianlage in Neumühlen; das KÜHLHAUS UNION wurde als expressionistischer Klinkerbau von den Architekten Elingius und Schramm entworfen. Kühlwaggons stehen auf den Gleisen vor dem Lagergebäude ebenso wie auf dem Kai, wo die Güterwaggons entladen werden. Im Vordergrund der Fähranleger Neumühlen. 278_3826 Krananlagen am Altonaer Kohlehafen - Binnenschiffe und Schuten liegen am Kai und werden ent- und beladen. Im Vordergrund das Lagerhaus D am Neumühlen Kai; an der Strassenseite des Lagergebäudes mehrere Eisenbahngleise mit Güterzügen und einer Rangierlokomotive. Im Hintergrund die Brücke am Elbberg, direkt lks. dahinter die Einfahrt zum Tunnel der sogen. Schellfischbahn, der Altonaer Hafenbahn, dessen Strecke zum Altonaer Bahnhof führt 279_0822 Blick auf das Heringskühlhaus am Hübenerkai des Grasbrookhafens; die Architektur des Gebäudes wurde vom Hamburger Oberbaudirektor Fritz Schumacher entworfen. Rechts die Verwaltungsbauten des Amtes für Strom- und Hafenbau. Dahinter die Kaianlagen und Lagerschuppen am Kaiser Kai des Sandtor Hafens.

275_0660 Luftfoto vom Petroleum- hafen auf Hamburg Waltershof; lks. die Tanklager am Ufer der Elbe. am oberen Bildrand der Finkenwerder Yachthafen - Sportboot liegen dort vor Anker. Auf der der anderen Seite des Köhlfleets der >>>

276_2523 Blick über den Petroleumhafen Waltershof; ein Tanker liegt im Hafenbecken und wird gelöscht. Auf dem gesamten Hafengelände stehen unterschiedlich grosse runde Tanks., Auf der gegenüber liegenden Seite der >>>

277_0677 Kaianlage in Neumühlen; das KÜHLHAUS UNION wurde als expressionistischer Klinkerbau von den Architekten Elingius und Schramm entworfen. Kühlwaggons stehen auf den Gleisen vor dem Lagergebäude ebenso >>>

278_3826 Krananlagen am Altonaer Kohlehafen - Binnenschiffe und Schuten liegen am Kai und werden ent- und beladen. Im Vordergrund das Lagerhaus D am Neumühlen Kai; an der Strassen- seite des Lagergebäudes   >>>

279_0822 Blick auf das Heringskühlhaus am Hübenerkai des Grasbrookhafens; die Architektur des Gebäudes wurde vom Hamburger Oberbaudirektor Fritz Schumacher entworfen. Rechts die Verwaltungsbauten des Amtes >>>

  

265_607a Blick vom Kaispeicher A in den Sandtorhafen; ein Frachter liegt am Sandtorkai und wird mit einem Halbportalwippkran entladen. Die gelöschte Fracht wird in den Kaischuppen gelagert oder in die dahinter liegenden Lagerböden der Speicherstadt transportiert. Links im Hintergrund der Kirchturm der St. Jakobikirche und daneben die St. Katharinenkirche. Rechts die Backsteinarchitektur vom Kaispeicher B am Magdeburger Hafen.

    historische Luftaufnahme der Speicherstadt, Sandtorhafen u. Brooktorkai; Hamburger Innenstadt 267_2417 Luftaufnahme von dem Gaswerk auf dem Kleinen Grasbrook ca. 1930; rechts der Magdeburger Hafen mit seinen Fruchtschuppen und am unteren rechten Bildrand die Einfahrt zum Baakenhafen. Auf der linken Bildseite die Kaianlagen am Strandhafen, dann die Lagerschuppen am Hübnerkai und Dalmannkai des Grasbrookhafens. Lks. darüber der Kaispeicher A und die Dächer der Lagerschuppen am Kaiserkai des Sandtorhafens. Entlang des Standtorkais erstrecken sich die westlichen Lagerhäuser der Hamburger Speicherstadt, dahinter die Hamburger Neustadt und Teile der Altstadt mit den Kirchtürmen der St. Michaeliskirche, St. Nikolaikirche, St. Katharinenkirche (v. lks.). 268_1698 Luftaufnahme vom Baakenhafen und Norderelbe. Schuten liegen am Kirchenpauerkai; die Lastkähne werden mit Kohle beladen - auf dem Kai umfangreiche Gleisanlagen der Hafenbahn. Am Petersenkai des Baakenhafens liegen Frachtschiffe, die dort be- und entladen werden. Ein weiterer Frachter liegt in der Mitte des Hafenbeckens an den Dalben. Hinter den Lagerschuppen am Versmannkai ist die Pfeiler-Bahnstrecke mit den typischen Backsteinarkaden, davor verläuft eine Strecke der Hamburger Hafenbahn, eine Lokomotive fährt dort unter Dampf. Im Hintergrund ein Ausschnitt vom Oberhafen-Kanal mit der Schleuse zum Mittelkanal in Hamburg Hammerbrook. 269_2367 Luftaufnahme von Hamburg Veddel und Hafengebiet ca. 1932 - im Vordergrund die unter dem Einfluss des damaligen Oberbaudirektor Fritz Schumacher entstandenen Backstein-Wohnblocks auf der Veddel; rechts der

265_607a Blick vom Kaispeicher A in den Sandtorhafen; ein Frachter liegt am Sandtorkai und wird mit einem Halbportalwippkran entladen. Die gelöschte Ladung wird in den Kaischuppen gelagert oder in die dahinter liegenden Lagerböden >>>

266_0431 Luftaufnahme ca. 1930; ganz im Vordergrund ist ein Ausschnitt vom Grasbrookhafen mit den Lagerschuppen des Dalmannkais zu erkennen.  Dahinter der Sandtor- hafen mit den Schuppen am Sandtorkai, die sich bis zur >>>

267_2417 Luftaufnahme von dem Gaswerk auf dem Grasbrook ca. 1930; rechts der Magdeburger Hafen mit seinen Fruchtschuppen und am unteren rechten Bildrand die Einfahrt zum Baakenhafen. Auf der linken >>>.

268_1698 Luftaufnahme vom Baakenhafen und Norderelbe. Schuten liegen am Kirchenpauerkai; die Lastkähne werden mit Kohle beladen - auf dem Kai umfangreiche Gleisanlagen der Hafenbahn. Am Petersenkai des Baakenhafens >>>

269_2367 Luftaufnahme von Hamburg Veddel und Hafengebiet ca. 1932 - im Vordergrund die unter dem Einfluss des damaligen Oberbaudirektor Fritz Schumacher entstandenen Backstein-Wohnblocks auf der Veddel; rechts der  >>>

  

280_0413 Luftaufnahme vom Hansahafen, lks. der Indiahafen mit dem Australia Kai und Afrika Kai - im Vordergrund Gleisanlagen und Güterzüge am Veddeler Damm. Frachtschiffe liegen im Hansahafen im Hafenbecken an Dalben - über Schuten wird die Ladung gelöscht oder die Schiffe beladen. Vor dem Kaischuppen 51 liegen Kähne und ein Frachter am Bremer Kai; kleiner Lagerhäuser und Steganlagen sind am Lübecker Ufer zu erkennen. Am gegenüber liegenden O`swakai die Lagerschuppen 43 - 47, dazwischen der Schornstein eines der Hafenkraftwerke. Auf der anderen Seite der Kaizunge die Schuppen am America Kai des Segelschiff Hafens. Am anderen Elbufer das Gaswerk auf dem Großen Grasbrook, rechts die Einfahrt zum Magdeburger und Baakenhafen.

281_0719 Blick über die Dächer mit den Giebeltürmen der Lagerhäuser in der Hamburger Speicherstadt - im Vordergrund der Kirchturm der Hamburger Hauptkirche St. Katharinen. An der Spitze des kupfernen Barock- >>> 282_0995 Im Bildzentrum das Werftgelände von Blohm & Voss; Schiffe liegen zur Reparatur in den Schwimmdocks. Rechts der Kuhwärder Hafen mit dem Steinwärder Ufer und dem Grevenhofer Ufer, sowie dem Kaiser-Wilhelm Höft. Am linken Bildrand die Anleger der St. Pauli Landungsbrücken und im oberen Bildzentrum der Binnenhafen mit der Einfahrt zum Zollkanal sowie den Kaischuppen am Sandtorhafen und Grasbrookhafen. 283_0609 Blick vom Dach des Kaiserspeicher über die Norderelbe auf den Hamburger Hafen. Vor dem Schiffbauer Hafen liegen Frachter an den Dalben; ein Tankschiff der FANTO Ölgesellschaft wird von einem Schlepper gezogen - dahinter ein Frachter, der mit Hilfe eines Hafenschlepper seinen Liegeplatz im Hamburger Hafen verlässt; Qualm steigt aus den Schornsteinen der beiden Schiffe. Rechts die Einfahrt zum Grenz Kanal, in der Bildmitte der Hansahafen und lks. das Hafenbecken des Segelschiffhafens. 284_0608 Blick auf die die Norderelbe; ein Frachter, der mit der Hilfe von Schleppern aus dem Hamburger Hafen gezogen. Rechts ein Schwimmdock der Deutschen Werft - dahinter Grenz Kanal. Im Bildzentrum die Einfahrt zum  >>>

280_0413 Luftaufnahme vom Hansahafen, lks. der Indiahafen mit dem Australia Kai und Afrika Kai - im Vordergrund Gleisanlagen und Güterzüge am Veddeler Damm. Frachtschiffe liegen im Hansahafen im Hafenbecken an Dalben  >>>

 281_0719 Blick über die Dächer mit den Giebeltürmen der Lagerhäuser in der Hamburger Speicherstadt - im Vordergrund der Kirchturm der Hamburger Hauptkirche St. Katharinen. An der Spitze des kupfernen Barock- >>>

282_0995  Im Bildzentrum das Werftgelände von Blohm & Voss; Schiffe liegen zur Reparatur in den Schwimmdocks. Rechts der Kuhwärder Hafen mit dem Steinwärder Ufer und dem Grevenhofer Ufer, sowie dem >>>.

283_0609 Blick vom Dach des Kaiserspeicher über die Norderelbe auf den Hamburger Hafen. Vor dem Schiffbauer Hafen liegen Frachter an den Dalben; ein Tankschiff der FANTO Ölgesellschaft wird von einem Schlepper gezogen -  >>>

284_0608 Blick auf die die Norderelbe; ein Frachter, der mit der Hilfe von Schleppern aus dem Hamburger Hafen gezogen. Rechts ein Schwimmdock der Deutschen Werft - dahinter Grenz Kanal. Im Bildzentrum die Einfahrt zum  >>>

  

285_609a Blick über die Norderelbe zu den Werftanlagen der  Deutschen Werft; im Vordergrund Holzdalben, ein Frachter wird mit einem Schlepper aus dem Hamburger Hafen gezogen.

286_R_188_04 Frachter liegen an den Dalben in der Mitte des Hafenbeckens vom Segelschiffhafen; lks. der Amerika Kai und rechts der Asia Kai. Daneben ein Ausschnitt vom Moldau Hafen mit Lagerschuppen am Meiniker Ufer - im Vordergrund das Lagerhaus H am Dessauer Ufer vom Saale Hafen. Auf der linken Bildseite der Schornstein des Kraftwerks am O`Swald Kai vom Hansahafen. 287_1520 Frachterschiffe und zwei Frachtsegler liegen an den Dalben in der Mitte des Hafenbeckens vom Segelschiffhafen, bei einigen Schiffen wird die Fracht über Schuten gelöscht. In der rechten oberen Bildhälfte der Moldau Hafen mit dem Veddel Höft und dem Prager Ufer. Im Hintergrund neben dem Gaswerk die Einfahrt zum Magdeburger Hafen und rechts das Baaken Höft und der Kirchenpauer Kai.  288_0012 An den Dalben im Segelschiffhafen die beiden Frachtsegler Pamir (lks.) und Parma - die Ladung der Viermastbark Pamir wird gerade gelöscht - Schuten liegen längsseits des Segelschiffs. Hinter den Lagerschuppen am Asia Kai Binnenschiffe und Schuten am Prager Ufer vom Moldauhafen; dahinter der Holthusen Kai und am gegenüber liegenden Ufer der Norderelbe der Kirchenpauer Kai. 289_0013 Im Segelschiffhafen liegen die beiden Windjammer Pamir (lks.) und Parma - die Ladung des Frachtseglers Pamir wird gerade gelöscht - Schuten liegen längsseits des Segelschiffs. Rechts die Viermastbark Parma, daneben der Frachter Cuyaba - ein kleiner Dreimastsegler liegt am Asia Kai; seine Fracht wird in bereit stehende Güterwaggons gelöscht.

285_609a Blick über die Norderelbe zu den Werftanlagen der  Deutschen Werft; im Vorder- grund Holzdalben, ein Frachter wird mit einem Schlepper aus dem Hamburger Hafen gezogen.  >>>

286_R_188_04 Frachter liegen an den Dalben in der Mitte des Hafenbeckens vom Segelschiff- hafen; lks. der Amerika Kai und rechts der Asia Kai. Daneben ein Ausschnitt vom Moldau Hafen mit Lagerschuppen am Meiniker  >>>

287_1520 Frachterschiffe und zwei Frachtsegler liegen an den Dalben in der Mitte des Hafenbeckens vom Segelschiffhafen, bei einigen Schiffen wird die FLadung über Schuten gelöscht. In der rechten oberen Bildhälfte der Moldau >>>.

288_0012 An den Dalben im Segelschiffhafen die beiden Frachtsegler Pamir (lks.) und Parma - die Ladung der Viermastbark Pamir wird gerade gelöscht - Schuten li